Zielsetzung der Initiative

Zur Förderung der an der Hochschule Pforzheim angebotenen Masterstudiengänge „Auditing and Taxation“ und „Auditing, Business and Law“ haben sich Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Professoren der Hochschule Pforzheim im Jahr 2011 zum Pforzheimer FORUM Steuern und Wirtschaftsprüfung e.V. zusammengeschlossen.

Die Zielsetzung ist die Unterstützung der Studierenden und Interessenten beider Masterstudiengänge. Hierzu erfolgt eine bessere Integration der praktischen Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung durch das Angebot von Praktikumsplätzen sowie Teilzeitarbeitsverträgen vor und während des Masterstudiums. Durch ergänzende, examensvorbereitende Kurse werden die Studierenden auf ihrem Weg zu den Berufsexamen zielführend begleitet.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Materielle und ideelle Unterstützung
  • Vermittlung von Kontakten zur Wirtschaftsprüfungspraxis
  • Angebot von studiumsbegleitenden Teilzeitarbeitsverhältnissen
  • Vermittlung von theoretischen und praxisbezogenen Kenntnissen
  • Förderung des Nachwuchses der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe
  • Umfassende Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Berufsexamina